Gottschalk zieht ein

Sender: ZDF Produktionsjahre: 2004 - 2005 Sendeplatz: Donnerstag 20.15 Uhr Genre: Reality Show

Ein gestresster Familienvater braucht dringend ein paar Tage Pause und das ZDF schickt ihn zur Erholung, denn Ersatz ist schon gefunden: "Gottschalk zieht ein!". Ohne Showtreppe und Hollywoodstars muss sich der ZDF-Moderator dem alltäglichen Wahnsinn des Familienlebens stellen: Mal auf dem Bauernhof und mal in der Großstadt, ob es nun um den Würstchenverkauf im familieneigenen Imbissbetrieb oder um Seemannslieder im Gesangverein geht. Thomas Gottschalk zog für jeweils eine Woche bei fremden Familien ein und nahm den Platz des Ehemanns ein - außer im Bett natürlich. Die Ereignisse waren in einstündigen Folgen donnerstags um 20.15 Uhr zu sehen.