Do it Yourself - S.O.S.

“Do it Yourself – S.O.S” in Deutschland gab es seit dem 18. August 2003. Das halbstündige Format war damit das erste tägliche Heimwerkerformat im deutschen Fernsehen. Das Motto: „Wir flicken Deutschland“. Die Sendung hilft Heimwerkeropfern aus ihrer oft misslichen Lage und repariert, saniert und renoviert gemeinsam mit den Betroffenen ihre Behausungen! Moderatorin und Handwerkerteam lösen auf unterhaltsame und informative Weise alltägliche und skurrile Bau- und Bastelthemen. Sie führen den Zuschauer unter deutsche Dächer. Moderiert wurde die Sendung von Beginn an von Sonya Kraus. Seit Februar 2005 teilten sich Charlotte Engelhardt und Sonya Kraus die Moderation der täglichen Sendung.