Die harte Schule

Sender: ZDF (2005) Sendeplatz: Donnerstag um 19.25 Uhr Genre: 4-teilige Erlebnis-Dokumentation

Karge Zimmer, strenge Regeln und harte Lehrer Handy, Make-up, Igel-Frisur oder bauchfreie Tops haben an dieser Schule keine Chance - Burg Hohenfels im Allgäu, verwandelt in eine Schule der Fünfziger Jahre. 24 Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 17 Jahren haben sich statt der Schulferien für eine Zeitreise in die Vergangenheit entschieden. Vier Wochen Unterricht in der "harten Schule der 50er Jahre". Die Fünfzigerjahre gelten als das letzte Jahrzehnt, in dem an deutschen Schulen noch Zucht und Ordnung herrschte. Disziplin und Drill waren wichtiger als schulische Reformen, und das Internatsleben war geprägt von der Bescheidenheit der Nachkriegsjahre. Die Lehrer referierten oder demonstrierten und die Schüler hatten zu schweigen bis sie gefragt wurden. Ungehorsam und Stören wurden mit harten Strafen geahndet, die Entscheidungen der Lehrer waren Gesetz. Werden die 24 Jugendlichen stark genug sein in eine Epoche zu reisen, in der das schulische Leben noch geprägt war durch strenge Lehrer, konzentriertes Arbeiten und harte Strafen?